Lorem ipsum dolor sit consectetur

Altbausanierung mit Wohnraumerweiterung
Das Gebäude hat seine Ursprünge in den 1920-iger Jahren und wurde seither mehrfach umgebaut und erweitert, dadurch aber auch etwas „verbaut“. Durch teilweisen Rückbau auf eines der ursprünglichen Varianten, einer kompletten Entkernung, bis auf die Innentreppe, die das EG mit dem 1. OG und dem DG verbindet, haben wir für das Gebäude, nicht zuletzt auch durch den Anbau in Richtung des Gartens, sowohl innen als auch außen ein komplett neues Gesicht gestaltet.